Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Speicherung und dem Zugriff von Cookies auf Ihr Gerät einverstanden Richtlinien zu Cookies.
Jetzt buchen
+420 603847303
Jetzt buchen
  • 77639231
  • 77626844
  • 77626910
  • 77626944
  • 77626981

Reservierung

Jetzt buchen

Hotel ARNIKA

Hotel Arnika befindet sich in einem ruhigen Teil und doch nahe dem Zentrum des Berges Kurstadt Janské Lázně (670 m über dem Meeresspiegel) gelegen, bekannt für warme und leicht radioaktiven Quellen mit heilenden Kräften, die die Einheimischen über gewusst haben, und für eine lange Zeit verwendet . Die Heilquellen wurden hier im 14. Jahrhundert entdeckt. Der Kurort wurde im 17. Jahrhundert von dem Gutsbesitzer Jan Adolf Schwarzenberg gegründet. Das Spa wuchs und expandierte im 19. Jahrhundert und zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Es gibt etwa 30 Heilquellen und eine Reihe von Wellnesseinrichtungen in der Umgebung. Architektonische Sehenswürdigkeiten sind die Jugendstil-Kolonnade aus dem Ende des 19. Jahrhunderts und der neugotischen Kirche St. Johannes der Täufer von 1885. Das Hotel Arnika befindet sich etwa 400 m von der Seilbahn auf den Černá hora ( "Black Mountain", 1.299 m über dem Meeresspiegel) und ein Skigebiet mit der längsten Skipiste in den tschechischen Bergen. Eine moderne Seilbahn wurde im Jahr 2006, anstelle der Seilbahn von 1980 eingeführt, die aus dem Jahre 1928 im Riesen anstelle der ältesten Seilbahn gebaut worden war.
Schliessen